geschrieben von Caro
Montag, 23. Oktober 2017
Schaurige Halloween-Leckerei: Rezept für Spukschloss-Kürbis-Muffins

Jedes Jahr im Herbst ist sie da - die Kürbis-Saison. Und bestimmt fragt ihr euch immer wieder, was ihr mit dem tollen orangenen Fruchtfleisch nach dem Aushöhlen eures Halloween-Kürbisses machen könnt soll es nicht wieder die obligatorische Kürbissuppe sein. Eine tolle Alternative ist es, die Reste zu Halloween lecker und einfach zu Ver"backen".

Als schaurige Kürbis-Muffins durfte das köstliche Orange beim lieben Stefan von Tschakko Creations in die Cupcake-Förmchen hüpfen und später als perfekte Kürbisküchlein das Spukschloss befölkern. In spooky Wrappern und mit Grusel-Picks garniert ein echter Hingucker für eine herzhafte Ecke auf dem Sweet Table! Dank Veggi-Salami auch für vegetarische Halloween-Moster geeignet ;) 

Mit der passenden Tischdeko werden die Muffins hervorragend in Szene gesetzt. Cooles Lila und Orange verleihen der farbenfrohen Deko witzigen Halloween Charme.

Schaurige Kürbis-Muffins 

Was ihr dafür braucht (Angaben für 6 Stück)

  • 250g Hokkaido-Kürbis
  • 3 getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 80g Veggi-Salami
  • 150g Mehl
  • 80g Emmentaler (gerieben)
  • 2 Eier
  • 200g Schmand
  • Salz
  • Pfeffer
Schritt für Schritt: Rezept für herzhaft-leckere Kürbis-Muffins mit Käse und Veggi-Salami zu Halloween

So geht's - Schritt für Schritt

  1. Als erstes den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.
  2. Dann den Kürbis putzen, entkernen und grob raspeln.
  3. Die getrockneten Tomaten und die Veggi-Salami (kann natürlich auch gegen richtige eingetauscht werden) klein schneiden.
  4. Nun die Kürbisraspeln, das Mehl, 40g des Emmentalers, die Eier, den Schmand und die geschnittenen Salami- und Tomatenstücke in einer großen Schüssel miteinander vermengen und zum Schluss mit Salz & Pfeffer abschmecken.
  5. Ein Muffinbackblech mit Papierförmchen auslegen oder einfetten.
  6. Den Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen und die Rohlinge mit dem restlichen Käse bestreuen.
  7. Im Ofen auf mittlerer Schiene auf dem Rost ca. 20 Minuten backen.
  8. Nach erfolgreicher Stäbchenprobe aus dem Ofen nehmen und mit Cupcake-Wrapper ummanteln.
  9. Am besten noch warm servieren und genießen!
Herzhafter Halloween-Sweet Table mit schaurigen Kürbis-Muffins für kleine und große Spukgespenster
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

B
R
U
9
g
w