geschrieben von Caro
Montag, 2. Oktober 2017
Eleganter Halloween Sweet Table in Gold und Schwarz

Zugegeben, dieses Jahr liegt Halloween ein wenig ungünstig für spätabendliche Feiern oder lange Partynächte. Die Alternativen: Am Wochenende schon mal schön vorfeiern oder sich die dunkle, schaurige Gruselstimmung in elegantem Schwarz durch die richtige Halloween-Deko und mit ein bisschen Verdunklungsgeschick einfach schon tagsüber ins Haus holen ;) Das Wetter macht es einem ja eigentlich ganz einfach, schon zum Kaffee mit der Geisterstunde loszulegen und den Zug um die Häuser zum Trick or Treat notfalls einfach ein bisschen vorzuziehen! 

Mit ganz viel Schwarz, von den Tischdecken bis hin zur Wanddekoration mit Spinnennetz-Fächern, riesigen schwarzen Rosetten, finstersten Spinnweben und schicker Metallic-Girlande kommt man sich bei unserer lieben Mareike in ihrer Biskuitwerkstatt beim Anblick des schaurig-schönen Halloween-Sweet Table wie gefangen im Netz der schwarzen Witwe vor. Natürlich auch, weil die köstlichen Rezeptideen, die ihr da ins Netz gegangen sind, einen einfach nicht loslassen und auch den letzten unruhigen Geist einfangen. 

Das Tolle an den Grusel-Schöpfungen: zwischen herzhaft und süß ist auch für kurzentschlossene Halloween-Feierlustige, Küchenchaoten und schwer beschäftigte Spukgespenster, bei denen es nach der Arbeit schnell gehen muss, die richtige Idee und das perfekte Rezept dabei!

Snack zu Mitternacht - orange, schwarz, weiße Halloween-Spieße und Pizza-Schnecken

Ob Gruselspieße mit Mozzarella, Oliven und Physalis, schnelle Pizzaknochen mit Salami und Käse, Candy Bar-Gläser gefüllt mit Schokodrops, Vampirzähnen & Co. in cooler Reagenzglas-Optik passend zu jedem Horror-Labor oder Geisterchips in Sarg-Schälchen.

Kuchengeflüster für Geisterhausfans - gespenstisch coole Cake Topper fürs Halloween Buffet
Schaurige Halloween-Brownies und coole Snackschalen für Halloween-Chips

Diejenigen mit süßem Zahn, verbeissen sich stattdessen in die mega-saftigen und schnell gezauberten Brownies in zwei köstlichen Varianten. Garniert mit kleinen Cake Toppern und passenden Dekoren auch als brauner-Schokoklassiker ein echter Hingucker! Das Rezept für die ausgefallneren M&M und Oreo Bars findet ihr auf Mareikes Blog. 

Wer etwas mehr Zeit hat, versucht sich an den echt greepy Glubschaugen-Donuts mit Blutspritzern

 

Super kreativ: die Reagenzgäser in der Partydeko
Erschrecken süß: der Boo Kuchen
Spinnennetz und Monsteraugen tummmeln sich auf dem Halloween-Tisch

Dann nur noch ein bisschen Grusel-Deko drapiert, ein paar Schokogeister verteilt, Strohhalme und Gläser bereitgestellt, das "Trick or Treat" Party-Geschirr ausgepackt und schon kann das Geisteraustreiben beginnen!

Süße Ideen für eure Halloween Party mit Stil
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

h
B
W
Z
W
t