geschrieben von Jane
Mittwoch, 14. April 2021
Feen im Himmel und Regenbögen - märchenhaft kombinierbare Mottos

Dein Kind hat Geburtstag und kann sich nicht für ein Motto entscheiden? Erleichtere ihm die Qual der Wahl: Kombiniere die Interessen deines Schatzes zu einem ganz persönlichen und NOCH individuellerem Motto-Mix! Wir verraten dir, was die Vorteile mehrerer Themen sind und liefern dir anhand drei toller Beispiele wertvolle Tipps zur Umsetzung.

Inhaltsverzeichnis:

Vorteile gemischter Mottos zum Kindergeburtstag

Hat es Vorteile, den Kindergeburtstag mit zwei Mottos anstelle mit nur einem zu planen? Auf jeden Fall!  Und welche sind das?

  • Das Kind muss sich nicht zwischen seinen Interessen entscheiden: Klar, es ist wichtig, dass dein Kind lernt, im Leben Entscheidungen zu treffen. Nur muss das nicht ausgerechnet am Geburtstag passieren. Im Gegenteil,  ausnahmsweise mal keine Wahl treffen zu müssen, hebt den Tag erst recht als besonderes Erlebnis ab!
  • Zwei Mottos eignen sich für Geschwister (mit verschiedenen Vorlieben): Eine Motto-Kombi freut sowohl Zwillinge, die sich unterschiedliche Geburtstagsthemen wünschen als auch mitfeiernde Geschwisterchen. Wenn zum Beispiel deine Tochter Prinzessinen UND Ritter mag, ist ihr Bruder bei einem Doppel-Motto bestimmt mit mehr Begeisterung dabei
  • Du hast freiere Auswahl und Möglichkeiten bei Spielen und Deko: Nicht jedes Einzelteil muss zu beiden Themen passen. Das heißt: Du kannst überall das Schönste auswählen. Z.B. kannst du die Kids beim Motto "Oben im Himmel und unten im Meer" mit einer coolen Regenbogen-Ballongirlande (Himmel) und quirligen Wasserspielen (Meer) begeistern
  • Du kannst die Deko bei kommenden Geburtstagen wiederverwenden und neukombinieren: Alles, was nach der Feier an Deko noch gut erhalten ist, kommt in eine Box, um später nochmal in neuem Licht zu erstrahlen. So kann z.B. die Meerjungfrau der gemischten Fabelwesen-Party im nächsten Jahr zum Ozean-Thema wieder auftauchen oder als kleines Sonder-Element auf der Piratenparty des Geschwisterchens glänzen
  • Du kannst deinen noch individuelleren Kindergeburtstag feiern: Je besser das Geburtstagsthema zum Charakter deines Kindes passt, umso einzigartiger. Verschiedene Mottos können dabei verschiedene Facetten beleuchten. Personalisierbare Deko, z.B. mit Namensschriftzug, ist dabei die Kirsche auf dem Sahnehäubchen! In unserem Shop findest du sehr schöne Beispiele für individualisierbare Geburtstagsdeko
Motto-Mix-Deko auf dem Geburtstagstisch - das Schönste aus mehreren Welten

Motto-Mix zum Kindergeburtstag: 3 Anwendungsbeispiele mit Tipps

Um dir eine klarere Vorstellung davon zu geben, wie so ein Geburtstag mit gemischten Mottos aussehen kann, stellen wir dir 3 unterschiedliche Beispiele samt Tipps zur Umsetzung vor.  Diese bieten nur eine Möglichkeit von vielen und sollen dir (wie in Beispiel 2) zeigen, dass man mit ein bisschen Fantasie und Kreativität auch problemlos Themen kombinieren kann, die auf den ersten Blick wenig miteinander gemein haben. 

Ein Kindergeburtstag mit Regenbogen- und Unterwasser-Motto lässt sich toll umsetzen!

Oben im Himmel & Unten im Meer 

Himmel oder Wasser? Feen oder Meerjungfrauen? Warum entweder-oder, wenn beide Mottos zusammen ihren ganz eigenen Zauber entfalten? Manchmal ziehen sich Gegensätze eben an.  

Für den Himmel setze z.B. auf Wölkchen und Regenbögen. Verzaubertes Element: Feen

Für das Meer dekorierst du z.B. mit Muscheln, Perlen und Seesternen. Verzaubertes Element: Meerjungfrauen!

Und so holst du das Beste aus zwei Welten heraus: 

  • Lasse Wolkenballons an der Decke schweben oder binde sie oben an Möbeln fest – Konfetti-Ballons hingegen sehen aus wie ausfteigende Luftblasen
  • Ganz toll sieht auch eine Regenbogen-Ballongirlande in Pastell aus - die kannst du selberbasteln oder einfach fertig bei uns kaufen
  • Sterne gibt es sowohl unter Wasser als auch am Zauberstab fliegender Feen – nutze dieses verbindende Element in der Dekoration
  • In der Tischdeko tummeln sich Muscheln und Regenbögen zu einem verzauberten Miteinander 
  • Stell eine tolle Farbpalette zusammen: aus Pastellfarben, Blau- und Grüntönen und Weiß - für den magischen Effekt machen sich metallische, transparente oder irisierende Einflüsse gut
  • Bastelt als Programmpunkt (z.B.  aus Bastelpapier und Wollfaden, das ihr bemalt und/oder beklebt) Schmetterlings- oder Feen-Flügelchen für alle - oder hol sie dir fertig aus unserem Shop!
  • Lass die Kids Motiv-Turnbeutel ausmalen, in dem Mitgebsel mit nach Hause genommen werden können 
  • Unten im Meer gibt es viele Schätze zu entdecken. Lass die Kids aus einem Buddelkasten kleine Fundstücke ausgraben
  • Wenn es warm draußen ist, lieben die Kinder Wasserspiele, bei denen sie sich austoben können
  • Kleine Feen essen gern Wolkenkekse und Meerjungfrauen lieben blaue Kinderbowle als Unterwasser-Getränk! 

Fußball im Weltall

Dein Kind wünscht sich zwei Mottos, bei denen du dich fragst: “Wie soll ich DAS denn kombinieren?” Um ein Beispiel zu geben: Fußball und Weltraum.

Keine Sorge. Auch Themen, die im ersten Moment scheinbar nicht zusammenpassen, können etwas ganz Tolles ergeben. Frei nach dem Kinderlied “Fußball im Weltall”  von Eddi und Dän, kannst du einfach etwas Neues erschaffen. Kinder haben viel Fantasie und sind offen für Neues. Schaffe einfach eine Verbindung: Planeten sind rund und Fußbälle genauso – das schreit geradezu nach einem Fußballplaneten:

  • Erschaffe eine außerirdische Atmosphäre, indem du Luftballons Alien-Augen aufmalst oder aufklebst - oder hol dir gleich die fertigen Alien-Ballons aus unserem Shop 
  • Von einem anderen Stern, heißt es doch? Dann passen selbige natürlich auch in die Deko
  • Bastel aus Lampions Planeten, die von der Decke oder hohen Möbelstücken hängen 
  • Setze Space Lights ein, zum Beispiel mit Leuchtballons und Lichterketten
  • Teile den Tisch wie ein Fußballfeld in zwei Hälften auf, die du wie in dem Kinderlied “Fußball im Weltall” halb und halb mit Alien- und Roboter-Motiven dekorierst 
  • Mit bunten Lampions und Bastelpapier können die Kinder außerdem ihre eigenen abgespacten Fußball-Planeten basteln 
  • Lass die Kids Namensvorschläge für den Fußball-Planeten sammeln – das Geburtstagskind entscheidet, welcher Name gewinnt 
  • Wie im Lied kannst du bei Geburtstagsspielen Aliens gegen Roboter spielen lassen (z.B. Tischfußball) und die Kids mit thematisch passenden Mini-Preisen belohnen (z.B. im Dunkeln leuchtende Fußball-Kreisel)
  • Zum Essen schmecken Fußball-Cake-Pops genauso gut wie Zauberkakao, der aus Milch von der Milchstraße gemacht wurde 
  • Den Fußball-Planeten kannst du mit einem runden Folienballon mit Fußball-Print darstellen
  • Überasche die Kids mit einer Fußball-Pinata! Heraus fällt dann neben Süßigkeiten-Ufos auch Sternkonfetti

Ritter und Prinzessin 

Manche Mottos fühlen sich von Anfang an “verwandt” an, sodass du sie ohne langes Überlegen gemeinsam umsetzen kannst. Wenn dein Kind sowohl Prinzessinnen als auch Ritter faszinierend findet – warum nicht beides zum Geburtstagsthema machen? Vielleicht hat das Geburtstagskind sogar ein Geschwisterchen, das sich vom zweiten Motto ebenfalls angesprochen fühlt und gleich NOCH lieber mitfeiert: 

  • Schon in der Einladung kannst du zum großen Turnier einladen 
  • Dekoriere wie im Mittelalter mit bunten Wimpelgirlanden
  • Statte deine Party-Kulisse mit prinzessinnenhaften Pom Poms aus
  • Ob als Kuchen, als Printmotiv oder als cooler Tischaufsteller - so ein Schloss gehört zu Rittern und Prinzessinnen dazu
  • Verzaubere deinen Geburtstagskuchen mit (individualisierbarem) Ritter-Cake-Topper 
  • Wie wärs, wenn sich die Kids als Prinzessinnen, Prinzen, Ritter und Ritterfräulein verkleiden
  • Spiele selbst einen Ritter, ein Burgfräulein oder einen Drachen und stelle den Kids Aufgaben in Form von Spielen, um einen Schatz in Form kleiner Preise zu gewinnen 
  • Erschaffe das großes Finale “Den Drachen erschlagen” mit Drachen-Pinata
  • Schmücke den Sweet Table und/oder den Geburtstagstisch mit kleinen Kronen
  • Wie lässt du den Kuchen ganz leicht nach einem Märchenschloss aussehen? Z.B. mit umgedrehten Eiswaffeln!
  • Serviere den Kids augenzwinkernd“Arme Ritter” als lecker passendes Geburtstagsessen

Andere kombinierbare Mottos

Darf ich auch mehr als zwei Mottos kombinieren? Klar, das ist möglich! Manche Themen bieten sich dafür besser an als andere. Wichtig ist, dass es einen roten Faden gibt, der die verschiedenen Mottos miteinander verbindet. Wie gesagt dürfen diese Verbindungen kreativ und assoziativ sein. Hauptsache, sie ergeben für dein Kind Sinn. 

Zum Beispiel kannst du zu Ballerina und Schwan auch noch die Fee hinzufügen, zum 7. Geburtstag zwischen Monstern und Superhelden überall die Zahl 7 einstreuen oder Meerestieren und Piraten noch die Meerjungfrau beiwohnen lassen.

Außerdem gibt es natürlich die Möglichkeit, deine Mottos mit einzelnen neutralen Deko-Artikeln aufzustocken.

Bei uns im Shop findest du eine große Auswahl an tollen Geburtstagsmottos für Kinder, die du nach Herzenslust deines Schatzes kombinieren kannst.

Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

z
g
R
S
Y
j