geschrieben von Jane
Dienstag, 12. März 2019
Ballongirlanden sind DER neue Dekotrend

Ein neuer Klassiker erobert die Deko-Welt! Ballongirlanden sind DER Hingucker auf deiner Party und verschönern jede Location. Wir zeigen dir in drei einfachen Schritten, wie du die perfekte DIY-Girldande aus Luftballons für jeden Anlass bastelst.

In 3 Schritten zur passenden Ballongirlande für jeden Anlass

Du kannst den Weg zu deiner DIY-Girlande aus Luftballons in drei einfache Schritte unterteilen:

  1. Auswahl der Ballons
  2. Anordnung der Ballons
  3. Individualisierung

Der erste Schritt lässt sich überspringen, indem du ein fertiges Set kaufst. Achte aber – nicht nur für Schritt 3 – unbedingt darauf, dass deine Auswahl zum Anlass passt.

Finde die richtige Ballongirlande für jeden Anlass

Step 1 – Die Auswahl der Ballons

Zuerst entscheidest du über die wesentlichen Punkte, die deine Ballongirlande später ausmachen. Natürlich spielt der Anlass deiner Veranstaltung, für die du die Girlande bastelst, die Hauptrolle.

Wie lang soll die Girlande sein? 

Dient die Girlande als kleiner Eyecatcher über dem Sweet Table oder soll sie sich pompös durch den Raum ziehen?

Rechne etwa 20-30 Ballons pro Meter, je nachdem, wie ausladend die Ballongirlande werden soll.

Die wesentlichen Fragen & Antworten zum Basteln einer Ballongirlande haben wir hier für dich zusammengefasst.

Welche Farbe soll die Ballongirlande haben?

Einfarbig? Mehrfarbig? Überlege dir vorher, welches Farbschema deine Raumdeko erfüllen soll und setze dies auch in der Girlande um. Manche Anlässe legen bestimmte Farbcodes nahe, z.B.

  • Orange & Schwarz für Halloween
  • Grün, Rot & Weiß für Weihnachten
  • Bunte Ballons für Karneval

Am besten legst du eine dezente Hauptfarbe fest, die du dann mit kräftigeren Highlights komplettierst.

Größe der Ballons

Für einen volleren und runderen Look ist wichtig, dass die Ballons unterschiedlich groß sind.

Du kannst normale Luftballons unterschiedlich stark aufblasen, die viel schönere Wirkung erzielst du aber, kaufst du die Luftballons in unterschiedlichen Größen:

Einkaufstipp: Besorge die Ballons in deiner Hauptfarbe gleich in der Großpackung. Du wirst ja ein paar davon brauchen ;-)

Step 2  - Die Anordnung der Ballons

Wenn du die perfekten Ballons für deine DIY-Girlande gefunden hast,  geht es mit der passenden Anordnung weiter.

Du kannst die unterschiedlich gefärbten Ballons auf verschiedene Weise aneinander befestigen, um eine bestimmte Farbwirkung zu erzielen, egal ob

  • abwechselnd
  • durcheinander oder
  • nach einem bestimmten Muster (z.B. Regenbogen oder mit Farbverlauf)

Überleg dir auch, wie die Form der Girlande nachher aussehen soll. Du hast mehrere Möglichkeiten der Anordnung: 

  • gleichmäßig verteilt (v.a. für gerade verlaufende Girlanden die erste Wahl)
  • vollere Mitte und zulaufende Enden (wirkt vor allem in Ecken bzw, wenn nur eine Seite der Wand/des Tisches dekoriert wird) 
  • als kompletten Bogen bzw. Halbkreis (z.B. als Photobooth-Hintergrund oder Durchgang zum Partyraum) 

Für das Zusammenfügen der Ballons gibt es mehrere Methoden. Du kannst

  • die Luftballons mit Angelsehne einzeln aufknüpfen, bündeln, auffädeln oder kleben
  • ein Girlandenband verwenden, an dem du, wenn die Girlande voller werden soll, weitere Ballonbündel befestigst

Die fertige Girlande lässt sich gut an Möbeln oder Wandhaken befestigen. 

Zum Befüllen der Ballons empfehlen wir immer eine Ballonpumpe.

Step 3 – Individualisierung

Der entscheidende Schritt! Was deine Ballongirlande erst perfekt macht, ist die Individualisierung, die deine Girlande exakt an deinen Anlass anpasst. Es gibt wirklich für jedes Thema hervorragende Ideen.

Egal, ob du Motivballons oder Konfettiballons einfließen lässt oder bunt nach unterschiedlicher Deko zum Thema greifst - durch deine Kreativität gewinnt deine Ballongirlande eine klarere Aussage.

Hier nur ein paar Beispiele:

  • Ballongirlande für die Sommerparty in Pink/Rosa, Grünnuancen und Weiß mit bunten Blüten, Palmblättern und Früchten
  • Bunte Geburtstagsgirlande mit kleinen Discokugeln
  • Halloweengirlande in Orange und Schwarz mit Spinnweben und Spinnen
  • Weihnachtsgirlande mit grünen Tannenzweigen, Christbaumkugeln und transparenten Ballons mit Schneeflocken-Konfetti
Ballongirlanden - passend und individuell zu jedem Anlass
Tolle Ballongirlande zu Halloween (c) myboys_and_i
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

E
S
6
D
u
s