geschrieben von Jane
Dienstag, 3. September 2019
Tolle Rezepte und DIY-Deko für die Regenbogen-Party

Du machst eine Regenbogen-Party und suchst noch schöne Ideen? Unsere DIY-Tipps und unser lecker Regenbogenkuchen-Rezept helfen dir weiter!

Regenbogentorte

Eine Regenbogen-Party ist die perfekte Gelegenheit, endlich mal einen richtig bunten Kuchen zu backen.

Mit ein bisschen Lebensmittelfarbe und einem guten Rezept geht das ganz einfach! Am Ende dieses Beitrages haben wir ein tolles für dich rausgesucht.

Bunte Götterspeise

Bunte Götterspeise ist ganz leicht gemacht. Im Internet findest du zahlreiche Rezepte, wie du die verschiedenen Farben, die tollerweise auch verschiedene Geschmacksrichtungen sind, schichten kannst. Es ist wirklich super einfach: Du musst die jeweils untere Schicht nur hart werden lassen, bevor du die nächste Farbe obenaufgießt.

Alternativ musst du die Götterspeise auch nicht schichten: Du kannst die verschiedenen Farben in ihren Schälchen auch einfach wie einen Regenbogen auf dem Tisch anrichten.

Cupcakes mit Regenbogen-Flaggen

Du möchtest auf Lebensmittelfarbe und Fondant verzichten und trotzdem Regenbogen-Flair verbreiten? Dann hilft dir Backzubehör!

Für die Regenbogen-Party steckst du einfach kleine Regenbogen-Flaggen in deine Cupcakes. Und schon fertig!

Bunte Limo-Bar

Limonade hat einen tollen Vorteil für dein Regenbogen-Vorhaben: Es gibt sie in verschiedenen Farben. Schmücke darum deine Rainbow-Party mit einer bunten Limobar in den Farben des Regenbogens. Sieht super aus und etwas zu Trinken musst du ja ohnehin anbieten. Wenn du es etwas Erwachsener magst, kannst du der Limo natürlich auch einen Schuss verpassen. ;)

Wundertüten-Mitgebsel mit buntem Inhalt

Mitgebsel sind kleine Geschenke, die du deinen Gästen machst, um sie zu erfreuen. Zur Regenbogen -Party kannst du folgende tolle Idee durchführen:
Überrasche deine Gäste mit einer bunten Wundertüte mit vielseitigem Inhalt - am besten farbenfroh!

Ballongirlande mit Wolken

Ballogirlanden sind ein Hit in jeder Deko-Kulisse. Mach deine bunt wie einen Regenbogen und verziere sie, passend zum Thema, mit kleinen Wolken. Schon hast du einen richtigen Eyecatcher kreiert, der deine Location wahnsinnig aufwertet.

Bunte Mitgebsel für die Regenbogen-Party
Mach eine regenbogenbunte Limo-Bar zur Mottoparty
Zur Regenbogen-Party gehört auch ein Regenbogenkuchen

Rezeptidee: Bunte Regenbogentorte

Die Regenbogentorte ist auffällig bunt und unheimlich lecker. Und so gehts:

Was du brauchst:

FÜR DEN TEIG:

  • 200 g  weiche Butter
  • 160 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 400 g Mehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zitronenabrieb
  • 250 ml Milch
  • verschiedene Lebensmittelfarbe (rot, gelb, grün, blau)

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 600 g Frischkäse
  • 250 g weiche Butter
  • 120 g Puderzucker
  • Bunte Zuckerstreusel oder Smarties

Los gehts:

  1.  Verrühre Butter, Zucker und Vanillezucker miteinander. Rühre die Eier nach und nach unter.  Vermische das Mehl mit Backpulver, Salz und Zitronenabrieb und gib es abwechselnd mit der Milch zum Teig hinzu. Alles muss gut verrührt sein.
  2. Verteile den Teig gleichmäßig in 6 Schüsseln. In jede Schüssel gibst du ein paar Tropfen Lebensmittelfarbe. Wenn du keine Lebensmittelfarbe in Lila und Orange findest, kannst du sie aus Blau und Rot sowie aus Gelb und Rot vorsichtig zusammenmischen. Fette schon mal die Springform (Ø20cm) ein.
  3. Heize den Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vor. Fülle die erste Portion gefärbten Teig in die Springform und streiche ihn glatt. Backe den Boden ca. 15 bis 20 Minuten. Lass ihn dann auskühlen, ehe du ihn aus der Form holst.
  4. Wiederhole diesen Schritt mit den anderen gefärbten Teig-Portionen.
  5. Jetzt gehts an die Füllung! Verrühre die weiche Butter mit dem Frischkäse und dem Puderzucker. Gib etwa 2-3 EL der Creme auf den ersten ausgekühlten Tortenboden. Lege den nächsten Boden darauf wie einen Deckel und wiederhole den Vorgang mit den anderen Schichten.
  6. Mit der restlichen Creme bestreichst du die Torte rundherum. Zum Abschluss verzierst du die Torte mit bunten Streuseln oder Smarties und stellst sie kalt. Bon Appetit!

 

Back eine bunte Regenbogentorte für die Mottoparty
Share this: 

Neuen Kommentar schreiben

t
d
9
B
M
t