Silvester zu Hause: als Single, Paar oder Familie - Tipps & Ideen

geschrieben von Jane
Mittwoch, 2. Dezember 2020
Mach es dir an Silvester zu Hause schön, dekorier den Tisch und trink schmucke Drinks (c) c.loves.c

Gemütlich Silvester zu Hause feiern hat viele Vorteile – man kennt und mag jeden, der da ist, läuft nicht Gefahr, vom Essen enttäuscht zu werden und zahlt keinen Feiertagsaufschlag in Hotels. Außerdem kannst du Silvester in den eigenen vier Wänden ganz unterschiedlich verbringen: In trauter Zweisamkeit als Paar oder mit der besten Freundin oder in familiärer Runde mit Kindern oder ohne. Für jede dieser Konstellationen haben wir besondere Tipps, damit dein kleines Zuhause-Silvester ein rundum schöner Abend wird.

Woher kommt eigentlich diese Erwartungshaltung an einen selbst, Silvester unbedingt auf eine bestimmte Weise verbringen zu müssen? Die Suche nach einer guten Party, nach der besten Gelegenheit, den richtigen Leuten. Warum nicht einfach die Leute wählen, die man sich sowieso für sein Leben ausgesucht hat? Und dann schnell die Erwartungshaltung – die sowieso oft enttäuscht wird – zur Seite schieben, um dieses Jahr an Silvester einfach mal zu Hause zu bleiben, bewusst zu genießen und nichts zu erzwingen. Schau mal, wie schön das sein kann! 

Nachhaltig Silvester feiern

Bewusst feiern bedeutet natürlich irgendwo auch, sich seiner Umwelt bewusst zu sein. Schönerweise lässt sich bei einem kleinen Silvester zu Hause viel nachhaltiger planen als für eine große Party. Nachhaltig nicht nur in Bezug auf den Umgang mit Deko und Essen, sondern auch hinsichtlich eigener Traditionen, die du mit deinen Liebsten erschaffen und für die Zukunft beibehalten kannst. Schau mal, was du an Deko noch im Haus hast, welche regionalen und saisonalen Zutaten sich gut in deinem Silvesteressen machen und welcher umweltschonende Silvesterbrauch dein ganz persönlicher werden könnte. 

Lies hier, wie du zu Hause einzigartig schön Silvester feierst, und dabei nachhaltig und bewusst bist.

Wer Silvester nachhaltig und zu Hause feiert, kann trotzdem schön dekorieren (c) lxoxnxdxoxn

Silvester zu zweit

Viele Paare schleppen sich an Silvester auf Partys, aus dem Gefühl heraus, irgendwie feiern zu müssen, und verschenken ohne nachzudenken die Möglichkeit auf einen unvergesslichen Abend mit einem der wichtigsten Menschen in ihrem Leben. Dieses Jahr ist DIE Gelegenheit, ganz bewusst etwas anderes zu unternehmen, als du vielleicht von dir selbst erwarten würdest, und ein Silvester mit deinem Partner oder dem dir wichtigsten Menschen zu verbringen. Nimm die Gelegenheit wahr, etwas ganz Besonderes zu schaffen. Unsere Inspirationen: 

  • Lass das Verliebtsei-Gefühl nochmal hochkommen, tauscht euch über die Vergangenheit aus und sinniert über die Zukunft
  • Verbringt Zeit bei einem romantischen Dinner, vielleicht sogar einem, das ihr vorher gemeinsam kocht
  • Setze Deko sparsamer, aber gezielter ein, verwende nur hochwertiges Matierial und setze verschiedene Akzente, z.B....
  • Kreiere ruckzuck einen einheitlichen Look mit einem geschmackvollen Silvester-Deko-Set
  • Hilf der richtigen Stimmung schon im Vorfeld nach, z.B. durch Vorbereiten einer Playlist 
  • Bereite kleine Überraschungen vor, z.B. Glücksbringer, eine eigene, persönliche Silvestertradition oder ein besonderes Dessert
  • Leg den Fokus ruhig auf den Abend und nutze den Tag für die Vorbereitungen und zum Entspannen
Silvester zu zweit braucht nicht viel Deko, aber kleine Highlights machen den Unterschied (c) links, myboys_and_i, rechts c.loves.c

Silvester in kleiner Runde 

Auch wenn dein Silvester in intimer Runde eher unkompliziert verläuft - oder gerade deshalb – hat es gute Chancen, zu einer dieser Erinnerungen zu werden, an die man noch lange später bewegt zurückdenkt. Und mit einem unaufdringlichen Thema oder Namen kannst du dem Abend Profil verleihen. Es fühlt sich einfach nach mehr an, "eine kleine Pizza-and-Wine-Party zu schmeißen", als "einfach nur zusammen zu sitzen und Pizza zu essen". Den besonderen Charakter, den man schon dadurch erschafft, dass man den Abend anders einordnet als einen Alltagsabend, kannst du mit sehr wenig Aufwand noch verstärken: 

  • Tauscht eure Lieblings-Jahreserinnerungen aus oder spielt “Neujahrsvorsätze erraten” 
  • Kocht gemeinsam oder macht ein leckeres Jeder-bringt-was-mit-Buffet
  • Gib dem Abend ein lockeres Konzept oder eine Idee, die alle verbindet, z.B. “Wine and Dine”, “Der Herr der Ringe Film-Marathon mit Trinkspiel" oder “Besinnlich gehts ins neue Jahr, aber mit Gin Tonic Bar”
  • Lege Glücksbringer-Symbole aus, z.B. vierblättrige Kleeblätter, Hufeisen, Glücksschweine als Deko-Figuren, Streuteile oder aus Schokolade
  • Sammle Punkte auf der Festlichkeits-Skala, indem du schöne Deko-Details im einheitlichen Look einstreust
  • Informier dich im Vorfeld über Spielideen, die allen Beteiligten Spaß machen
  • Überraschungstüten für Mitternacht: Bereite kleine 0-Uhr-Bags mit kleinen Aufmerksamkeiten für deine Freunde vor
Setze für Silvester zu Hause Highlights des Abends - wie die Getränkebar mit Gin & Tonic - als Blickfang um (c) sconesandberries

Silvester zu Hause mit Kindern 

Die größte Besonderheit an Silvester mit Kindern? Nichts da mit entspannt am Abend beginnen! Sobald die Kids wach sind, geht es los. :) 

Es lohnt sich also, auch schon tagsüber ein paar Programmhäppchen einzuschmeißen. Dekoriert alle zusammen das Wohnzimmer oder gönnt euch einen ausgedehnten Brunch. Wenn die Kids tagsüber Hunger bekommen, können sie die Reste naschen und halten so durch bis abends zum Silvesteressen. 

  • Spick den Tag mit kleinen Besonderheiten, z.B. Silvester-Basteln, Spielen,  Vorlesen oder dem Lieblingsfilm der Kids 
  • Such dir eine schöne Familientradition mit den Kids aus, z.B. Wachsgießen mit den Kerzenresten aus dem Advent oder ein Neujahrslagerfeuer im Garten 
  • Überleg dir leckere Getränke zum Anstoßen für die Kids: Tauche zum Beispiel den Glasrand in essbares Goldpuder und serviere Kinderpunsch als Neujahrs-Glückstrank mit fantasievollem Namen 
  • Weniger Alkohol – kreiert zusammen euren Kids eigenen alkoholfreien Silvestercocktail 
  • Lass die Kids beim Abendessen mitentscheiden und biete nachtmittags Kakao & Kuchen an. Verleih deinen Naschereien durch Backzubehör und Lebensmittelfarbe Silvesterglanz!
  • Lieber kein echtes Glas für die Kids? Benutze wiederverwendbare Sektgläser aus Hartplastik
  • Vergiss nicht, viele Erinnerungsfotos zu machen – vielleicht sogar ein kleines Home-Shooting fürs Erinnerungsalbum oder liebe Fotopostkarten für die Großeltern. Witzige Accessoires für noch kunstvollere Fotos findest du hier
  • Eine kinderfreundliche Alternative zu Mitternachts-Wundertüten sind kleine Countdown Bags, von denen die Kids zu jeder vollen Stunde (oder zu einer für dich sinnvollen Zeiteinheit) eine bekommen. Hier siehst du, wie du die Countdown Bags selbstmachst!
  • Wenn die Kids noch zu klein sind, um bis Mitternacht wach zu bleiben, zieh bestimmte Programmpunkte einfach vor
Silvester zu Hause mit Kindern dekorieren - kuschlig und schön hell mit Countdown Bags als Überraschung (c) lxoxnxdxoxn

Richtig vorbereitet für Silvester zu Hause mit fertigen Sets

Für kleine Silvesterrunden brauchst du andere Mengen - umso wichtiger ist es, dass deine Auswahl ein stimmiges Bild ergibt. Die gute Nachricht: Entweder du hast sehr viel Spaß am Zusammenstellen eigener Looks und Programmideen oder du lässt einfach andere die Arbeit für dich machen und stattest dich mit einer fertigen Deko- oder Spiele-Box für Silvester aus.

Schau dir unsere Silvester-Sets für dein Silvester zu Hause an. Mit ihnen kannst du den Umfang und Stil deiner Deko und deines Programms fix und fertig, mit einem Klick, an deine Bedürfnisse anpassen - und du sparst dabei sowohl Zeit als auch Geld.

Wir wünschen dir und den Deinen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Und, wie feierst du? :)

Share this: 
W
s
6
x
m
s