IT'S TEA TIME - 5 tolle Ideen für eure Teeparty

geschrieben von Jane
Dienstag, 13. März 2018
Was hübsche Servietten und ein wenig Kreativität alles ausmachen können - tolle Tea Party mit toller Deko :)

Irgendwo auf der Welt ist immer gerade Teezeit

Wer immer König sein mag, Tee ist die Königin. Eine Tasse Tee ist nicht nur heißes Wasser mit ein paar Kräutern und gegebenenfalls einem Schuss Milch oder Zitrone - Teetrinken ist eine Lebensart! So viel Kultur lässt sich natürlich auf ganz unterschiedliche Weise genießen, deshalb stellen wir euch 5 fabulöse Ideen vor, die eurer Teeparty einzigartigen Charme verleihen. Wie es einer Königin eben gebührt :) 

Trinkt doch Tee mit Alice und ihren Freunden aus dem Wunderland

Alice im Wunderland - Mad Hatter Tea Party

"Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet", wusste schon der verrückte Hutmacher. Wie findet ihr den Gedanken, Tee mit Alice und den kuriosen Gestalten aus dem Wunderland zu trinken?

Wir sagen die Gelegenheit ist günstig, schließlich habt ihr an 364 Tagen im Jahr Nichtgeburtstag! Und den feiert ihr am besten an einer quirligen Teetafel mit Alice, dem Hutmacher und dem Märzhasen. Das weiße Kaninchen und Dideldum und Dideldei und sogar die Grinsekatze schauen auch vorbei. Sie nehmen nicht viel Platz weg, damit ihr auch eure eigenen Freunde einladen könnt. Der Wunderland-Flair funktioniert sowohl bunt als auch schwarzweiß - am schönsten ist es, wenn ihr beides mischt und zum Beispiel zu den romantisch illustrierten Tellern mit Goldrand auch die buntere Variante mit verwunschenen Blumen und nostalgischem Liebreiz aufdeckt. Die Pappbecher mit Henkel und Untertasse sind aberwitzig hinreißend, die Servietten sind künstlerisch und mit der Vielzahl an Dekorationsmöglichkeiten könnt ihr den gesamten Zauber englischer Weltliteratur zu euch nach Hause auf den Teetisch bringen. Völlig verrückt! Absolut großartig! Jede Menge Ideen für euren Tag im Wunderland findet ihr auch hier am Blog.

Truly Scrumptious ist das Teeparty-Dekor für alle, die nostalgische Designs mögen

Truly Scrumptious - Tea Party für Nostalgiker

Gar nicht mal so weit vom Alice-Charme entfernt, da sie auch dieses gewisse Etwas hat, ist die Deko-Serie Truly Scrumptious. Die kleinen Tellerchen, die gemeinsam die Aufschrift EAT ergeben und die formvollendeten Pappbecher mit Henkel und Untertasse lassen sich sehr gut mit dem Alice-Design kombinieren, aber sie ergeben auch allein ein brillantes Bild. Truly Scrumptious bedeutet übrigens einfach fabelhaft oder auch einfach lecker - und genau so könnt ihr eure nostalgische Tea Party ausrichten. Die Serviertellerchen erinnern an exklusives Shabby-Chic-Porzellan, und wenn ihr dann noch den Everything's-better-with-tea-and-cake-Wimpel aufhängt, dürft ihr euch ganz zu Recht fühlen und benehmen wie ein paar waschechte Jane-Austen-Ladies. Fehlen nur noch die passenden Plätzchen dazu! Dann vielleicht noch ein paar Gurkensandwiches und etwas Teebrot, zum Beispiel mit Trockenfrüchten oder Gewürzen - fertig ist eure nostalgische Tea Party für Träumer. And truly scrumptious!

Chevron-Mix-Dekoration für die hippe Sandwichpause zum Tee

Chevron Mix - hippe Sandwichpause zum Nachmittagstee

Warum nicht traditionell und modern vereinen? Wie wäre es mit einer Sandwichpause zum Nachmittagstee, altbewährt und up do date mit zeitlosem Chevron-Zick-Zack?

Die beste Zeit für den Nachmittagstee liegt zwischen 15 und 17 Uhr. Der kleine Hunger meldet sich, aber es ist noch zu früh zum Abendessen. Also Teller raus - egal ob türkis, rosa oder grau - und herzhafte Sandwiches darauf drappiert.

Je nachdem, wie aufwändig oder unaufwändig ihr eure Pause gestalten wollt, könnt ihr die Snacks auch auf Cocktailservietten servieren oder den Nachmittagstee für eure Freunde zeitgemäß etwas aufmotzen, zum Beispiel mit Wabenbällen in Rosa und - Achtung - Pastellgrau (ja, diese Farbe macht richtig was her, von wegen langweilig!). Tee aus Pappbechern zu trinken ist übrigens keine Sünde. Nicht nur in England sind Earl Grey und Co. längst als Alltagsgetränk aus Bechern anerkannt -vor allem, wenn die Becher so schick sind. ;-) Darjeeling oder Assam sind Teesorten, die sich zum Nachmittag gut eignen.

Stilecht belegt ihr die Sandwiches mit Gurke, Ei, Lachs, Kresse, Schinken oder Roast Beef und schneidet sie in ansehnliche Häppchen. Deshalb: Sandwich-Pick nicht vergessen! Gerne auch ein paar einfache Scones oder etwas Käsegebäck dazu. Wenn ihr Naschkatzen seid - auch das ist erlaubt. Denkt aber dran, noch Platz fürs Abendessen zu lassen. 

Die perfekte Deko für den eleganten High Tea - florale Muster auf Tellern und Papierfächern

Truly Romantic - Romantischer High Tea

Was unterscheidet den Afternoon Tea vom High Tea? Während der Nachmittagstee eher an niedrigen Tischen in Salons eingenommen wurde und oft den wohlhabenderen Herrschaften vorbehalten war, konnte der High Tea auch von den Arbeitern genossen werden - nämlich nach getanem Handwerk am Esstisch (dem High Table). Der High Tea findet deshalb oft etwas später statt und wird außerdem mit kräftigeren Speisen kredenzt. Heutzutage ist er vor allem zu besonderen Anlässen gern gesehen, zum Beispiel, um Gäste gebührend zu empfangen. Wenn ihr euch für den High Tea entscheidet, wartet ihr am besten mit einem romantischen Design und verschiedenen herzhaften Kleinigkeiten auf, zum Beispiel Pastetchen oder Gemüse. Und natürlich Tee! Mit den Papptellern der Truly-Romantic-Serie bekommt ihr fast einen zeremoniellen Look hin! Gemäß des chinesischen Sprichwortes Ein Mord mag verziehen werden, eine Unhöflichkeit beim Tee nie, solltet ihr der Gelegenheit entsprechend dekorieren. 

Es darf ruhig edel aussehen. Mit zart geblümten Wimpelchen und extravaganten Papierfächern wird euer Zuhause ohne großen Aufwand in absolut elegantes Ambiente getaucht. Blumenkugeln, Vögelchen an der Lichterkette oder Vintage-Schmetterlinge sorgen für zusätzlichen Chic. Wollt ihr es exotischer angehaucht, braucht ihr unbedingt diese Papierlampinions mit Tasseln, denn sie machen bei eurem High Tea unglaublich was her.

Zum Nachtisch sind Süßspeisen übrigens gern gesehen - vor allem, wenn ihr sie stilgerecht anrichtet.

Eisbecher, Cupcake-Wrapper, Cupcake-Picks, Cake-Topper und mehr für eine süße Teeparty mit Stil

Sweets, Floral Fancy, Pink n Mix - Süßes zum Cream Tea

Liebe Naschkatzen, jetzt sollt auch ihr auf eure Kosten kommen.  Cream Tea - das klingt bereits nach einer süßen Angelegenheit. Zu Recht. Denn diese Art von Nachmittagstee wird mit leckeren Scones eingenommen, zu denen viel clotted cream (eine Rahmspezialität) und Erdbeerkonfitüre gereicht wird. Dazu passen hervorragend Teesorten, die sich mit Milch trinken lassen. Aber natürlich seid ihr nicht auf Scones beschränkt. Was gibt euer Gebäckschrank her? Was backt ihr selbst gern? Her damit!

Ein verspielter Naschtisch verlangt nach verspielter Dekoration

Hüllt euer Gebäck in zarte Pastellfarben, vielleicht noch mit ein paar Blümchen und Spitze, kreiert einen süßen Look in Pink und Weiß oder in schokoladig Braun und Rosa mit frechen Dots. Alle Serien lassen sich toll mit einfarbigen Artikeln kombinieren, zum Beispiel mit Wabenbällen, Pom Poms oder - haha - Teelichtern.

Auf den Bildern seht ihr, wie lecker eure Tea Party zum Cream Tea aussehen kann! Milch, Shortbread, Cupcakes, Tee, Kuchen, alles, was euch schmeckt, darf auf den Tisch.

Setzt euren Cream Tea in Szene mit entsprechend süßer Deko für die Teeparty

Folgt uns auf Pinterest

Um keine Inspirationen und Ideen mehr zu verpassen, besucht und folgt uns doch auf Pinterest!

 

Share this: 
v
6
q
f
f
4